Foto

Corona

Testzentren

In folgenden Testzentren führen wir Corona-Schnelltests durch:


 Malente

Haus des Kurgastes
Bahnhofstr. 4a
23714 Malente
Öffnungszeiten
Täglich 14 - 18 Uhr
Bitte beachten: Wenn Sie einen kostenpflichtigen Test machen möchten, bezahlten Sie den Test bitte vor Ihrem Besuch entweder hier oder in einer Friesen-Apotheke. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in den Testzentren keine Zahlungen annehmen können.

 

Corona-Testmobil

Wir kommen auch zu Ihnen!


 Trappenkamp

Famila-Parkplatz
Gablonzer Str. 1-2
24610 Trappenkamp
Öffnungszeiten
Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr
Samstag: 08:30 - 12:30 Uhr
Bitte beachten: Wenn Sie einen kostenpflichtigen Test machen möchten, bezahlten Sie den Test bitte vor Ihrem Besuch entweder hier oder in einer Friesen-Apotheke. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir am Testmobil keine Zahlungen annehmen können.

 

Häufig gestellte Fragen

 

Was kostet der Test?

Für Bürgertest-berechtigte Personen ist der Test kostenlos. Die Kosten für den Test übernimmt der Bund. Für Kunden, die sich nicht mehr kostenlos testen lassen dürfen, kostet der Test 15 €.

Wer darf sich kostenlos testen lassen?

Kostenlos getestet werden können

    - Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag,
    - Schwangere,
    - Stillende,
    - Personen, die ein Attest vorlegen können, das belegt, dass sie nicht gegen das Corona-Virus geimpft werden können,
    - ausländische Studenten, wenn sie im Ausland mit einem Impfstoff geimpft wurden, der in Deutschland nicht anerkannt wird.
    - Personen, die aktuell oder in den vergangenen drei Monaten an einer klinischen Studie zur Wirksamenkeit von Corona-Impfstoffen teilgenommen haben.
Ich bin bereits gegen Corona geimpft und möchte mich testen lassen. Muss ich den Test trotzdem bezahlen?

Ja, solange Sie nicht zu den zuvor genannten Personengruppen gehören, müssen Sie Ihren Test trotz Impfung bezahlen.

Wie und wo bezahle ich den Test?

Sie können den Test derzeit nicht direkt an den Teststationen bezahlen. Um sich kostenpflichtig testen zu lassen, müssen Sie zuvor entweder in einer Friesen-Apotheke den Test bezahlen (Bar, EC oder Kreditkarte) oder sie bezahlen den Test hier vorab.

Kostenpflichtiger Test: Was muss ich mitbringen?

Sie benötigen einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass). Wenn Sie den Test vorher in der Apotheke bezahlt haben, bringen Sie bitte den Bon mit. Wenn Sie den Test Online bezahlt haben, reicht Ihre Bestellnummer. Alle Unterlagen für den Test können Sie vor Ort ausfüllen. Sie können die Unterlagen aber auch ausdrucken und direkt mitbringen: Hier finden Sie die Unterlagen für den kostenpflichtigen Test in den Testzentren.

Kostenloser Bürgertest: Was muss ich mitbringen?

Sie benötigen einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass). Für Minderjährige ist kein weiterer Nachweis notwendig. Schwangere können Ihre Anspruchsberechtigung durch den Mutterpass oder ein ärztliches Attest nachweisen. Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht Impfen lassen können, benötigen ein Attest. Alle Unterlagen für den Test können Sie vor Ort ausfüllen. Sie können die Unterlagen aber auch ausdrucken und direkt mitbringen: Hier finden Sie die Unterlagen für den kostenlosen Bürgertest in den Testzentren.

Was muss in dem Attest stehen?

Das Attest muss von einem in Deutschland praktizierendem Arzt im Original ausgestellt, gestempelt und unterschrieben sein. Es muss attestiert sein, dass Sie aus medizinischen Gründen nicht gegen das Corona-Virus geimpft werden können. Eine Diagnose ist nicht erforderlich. Ihr Name, Anschrift und Ihr Geburtsdatum muss auf dem Attest genannt werden. Ebenso muss klar ersichtlich sein, welcher Arzt das Attest ausgestellt hat.

Sind alle Teststationen öffentlich zugänglich?

Ja, wir haben an allen Standorten Vereinbarungen getroffen, dass das Testmobil oder die Teststationen während der Öffnungszeiten uneingeschränkt und für jeden Zugänglich sind.

Sind die Teststationen barrierefrei erreichbar?

Ja. Sollten Sie einmal aus unverhergesehen Gründen das Testmobil oder eine Teststation nicht erreichen können, rufen Sie uns unter 04323 3838 an, wir kommen dann zu Ihnen nach draußen.

Testen Sie auch Bürger mit Symptomen?

Nein. Wir dürfen ausschließlich Personen ohne Anzeichen eine Corona-Infektion testen. Dazu gehört Husten, Halsschmerzen, Fieber, Geschmacks- oder Geruchsstörungen. Wenn Sie solche Symptome haben, setzen Sie sich bitte telefonisch mit Ihrem Hausarzt in Verbindung.

Wie wird der Test durchgeführt?

Wir testen mit einem durch das BfArM zugelassenen professionellen Test im vorderen Nasenbereich. Der Test ist absolut schmerzlos und schnell durchgeführt.

Testen Sie auch Kinder?

Ja, im Beisein der Eltern oder ab 12 Jahren mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Testen Sie auch an Feiertagen?

Ja, wenn die angegebenen Tage auf einen Feiertag fallen, sind wir trotzdem zum Testen da.

Wie lange dauert der Test?

Ihr Besuch im Testzentrum dauert nur 2 Minuten. Sie brauchen nicht auf das Testergebnis warten.

Wie erhalte ich das Ergebnis?

Wenn Ihr Test positiv ist, rufen wir Sie umgehend an. Sie erhalten eine Testbestätigung mit einem QR-Code. 15 - 30 Minuten nach dem Test können Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen und können das Ergebnis einsehen. Die Testbestätigung zusammen mit dem QR-Code gilt auch als Negativbescheinigung zum Beispiel für Ihren Besuch im Pflegeheim oder bei der Fußpflege etc.

Was passiert bei einem positiven Schnelltest?

Wir kontaktieren Sie und melden den positiven Schnelltest an das für Sie zuständige Gesundheitsamt. Sie müssen sich dann umgehend isolieren und auf weitere Anweisungen des Gesundheitsamtes warten. Sie erhalten von uns einen Nachweis über einen positiven Corona-Schnelltest und wir organisieren Ihnen zur Überprüfung des Ergebnisses einen PCR-Test.

Wie wird der QR-Code gescannt?

Öffnen Sie die Kamera-App über den Sperrbildschirm, die App oder das Kontrollzentrum. Wählen Sie die rückseitige Kamera aus. Halten Sie das iPhone so, dass der QR-Code im Fokus der Kamera ist. Tippen Sie auf die erscheinende Mitteilung, um den Link zu öffnen. Falls Ihre Kamera den QR-Code nicht erkennt, müssen Sie gegebenenfalls eine QR-Scanner-App herunterladen.

Ich habe kein Smartphone, wie kann ich das Testergebnis bekommen?

Keine Sorge! Wenn Ihr Test positiv ist, melden wir uns auf jeden Fall bei Ihnen. Wenn Sie den Test als Nachweis für das Altenheim oder einen anderen Besuch benötigen, kann dort Ihr QR-Code gescannt werden. Sie können aber auch mit Ihrer Testbestätigung mit Code in jede Friesen-Apotheke kommen. Wir erstellen Ihnen dann eine Negativbescheinigung ohne QR-Code.

Wie lang ist das Testergebnis gültig?

Das Testergebnis ist für drei Tage gültig. Nach Ablauf der Zeit ist das Testergebnis nicht mehr aufrufbar. Nach 24 Stunden wird ein Hinweis eingeblendet, dass das Testergebnis älter ist.

Ich habe weitere Fragen, an wen kann ich mich wenden?

Wir stehen Ihnen gerne per Email unter info@friesenapotheken.de oder unter unserer Telefonnummer 04323/3838 zur Verfügung.

 

 

Corona-Tests in Betrieben und Behörden

Unsere mobilen Testteams kommen auch kostenpflichtig zu Ihnen in den Betrieb: Rufen Sie uns einfach an: 04323 / 3838 

Filtern nach

Kategorien

Hersteller

Preisspanne

Darreichung

Menge

Wirkstoffe

Zahlungsarten

  • PayPal
  • Kreditkarte *
  • Lastschrift *
  • Rechnung
  • Barzahlung

* = Ein PayPal-Service. Sie benötigen kein PayPal-Konto.

1) Preise inkl. MwSt., Versandkosten pro Bestellung 3,95 EUR bis 50,00 EUR Warenwert.

2) Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist dieser Preis für Apotheken nicht verbindlich. Im Falle einer Abrechnung würde der GKV von der Apotheke bei rechtzeitiger Zahlung ein Rabatt von 5% auf diesen Abgabepreis gewährt (§130 Absatz 1 SGB V).

Lebensmittel­informations­verordnung und weitere Artikelangaben

Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittel­informations­verordnung (LMIV) oder Auskünfte über weitere Artikelangaben wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: service@friesenapotheken.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 04323 38 38. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.