Inkontinenz

Inkontinenz ist ein Problem, von dem viele betroffen sind. Sollten Sie Fragen zum Thema haben, wenden Sie sich an uns. Wir haben für Sie die richtigen Produkte.
 
Für jeden Schweregrad haben wir entsprechende Vorlagen zum Testen. Gerne beantragen wir für Sie bei Ihrer Krankenkasse einen entsprechenden Jahresbedarf. Sie legen uns das Rezept vor und wir kümmern uns um den Rest. Wir liefern in kleinen Einheiten zu Ihnen nach Hause, große Lagerflächen brauchen Sie zu Hause nicht.

Ihre Friesen-Apotheke vor Ort ist der richtige Ansprechpartner für persönliche Beratung und schnelle, pünktliche Lieferung.

Unsere Fachberater: Lea Eggert und Momme Imbusch  

Über Inkontinenz

Von einer Inkontinenz, d.h. von einer unwilkürlichen Entleerung von Harn aus der Harnblase sind in Deutschland etwa 4 Millionen Menschen betroffen, wobei dieses Leiden mit zunehmendem Alter immer häufiger auftritt.

Die Ausprägung einer Inkontinenz kann sehr unterschiedlich sein. Die Ursachen sind mannigfaltig und sollten mit einem Arzt besprochen werden. Aber was auch immer dahinter steckt, für die Betroffenen ist es stets ein ernsthaftes Problem. Zum einen, weil sie sich durch ihr Leiden oft von der Gesellschaft ausgeschlossen fühlen, und zum anderen aber auch, weil damit Gefahren für die Haut in den entsprechenden Bereichen verbunden sind.

Das alles muß jedoch nicht sein. Denn es gibt heute ideale Inkontinenz-Hilfsmittel, die die Haut vor Nässe schützen und durch ihre angenehmen Trageeigenschaften eine aktive Teilnahme am täglichen Leben ermöglichen. Unsere Inkontinenzprodukte finden Sie hier.

 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden